Marc Andree Weber

Marc Andree Weber

Institut für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie
Abteilung 2 (Rechtsphilosophie)

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
79085 Freiburg

Tel. 0761/20397596
Andree-Weber@t-online.de

Werdegang

  • seit Sept. 11 wissenschaftlicher Mitarbeiter im interdisziplinären Forschungsprojekt "Vernünftiger Umgang mit unscharfen Grenzen" an der Uni Freiburg
  • seit Okt. 08 Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar der Uni Heidelberg
  • Nov. 11 Promotion an der Uni Heidelberg. Titel der Dissertation: Die Zerlegung des Ichs. Über die Grundlagen personaler Identität. Betreuer: Professor Kemmerling
  • Okt. 07 - Nov. 11 Doktorand der Philosophie an der Uni Heidelberg als Stipendiat der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg
  • Sept. 07  Diplom in Mathematik an der Uni Heidelberg. Diplomarbeitstitel: Parameterschätzung bei multivariaten stationären Punktprozessen. Betreuer: Professor Dahlhaus
  • Feb. 03 - Dez. 03  International Student an der University of Melbourne
  • Okt. 00 - Sept. 07 Mathematik-Studium auf Diplom mit Nebenfach Philosophie an der Uni Heidelberg

Spezialisierung

philosophische Vagheitstheorien, Philosophie der Person, Metaphysik, Erkenntnistheorie

Projektbezogene Publikationen

"Interrelations and Dissimilarities between Distinct Approaches to Ontic Vagueness", erscheint demnächst in: Metaphysica, Sonderausgabe "Vagueness and Ontology"